Mach mal Pause

Höher, schneller, weiter – eine Einstellung, die durch die Gesellschaft geprägt ist.

Mehr schaffen in weniger Zeit und harte Arbeit bringen Anerkennung und vermitteln Engagement und Leistungsbereitschaft.

Das mag sein, aber dabei kommt oft etwas viel zu kurz: Du!

Jedenfalls, wenn Du Dir nicht ausreichend Pausen gönnst und Dir Zeit für Erholung einplanst.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, wo es hinführen kann, wenn man nicht auf sich achtet, 24/7 erreichbar ist und der Stresspegel ständig auf Anschlag ist.

Meine Konsequenz war eine psychische Erkrankung, die mich 2 Jahre meines Lebens gekostet hat. Das muss Dir nicht auch passieren.
Deshalb hab ich einen ganz heißen Tipp für Dich:

Mach mal Pause.

Die Ivy-Lee-Methode

Ellenlange To-Do-Listen, fehlender Durchblick und Prokrastination. Diese Dinge haben viele von uns schon mal ausgebremst. Wäre es nicht toll, wenn es eine Möglichkeit gäbe, diese Bremsen zu lösen und produktiver zu arbeiten?
Die gibt es: Die Ivy-Lee-Methode.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner